Die Spitze von Russolia

Die Spitze von Russolia

Der Berg Rusolis ist einer der attraktivsten Berge des Kosovo, der im nördlichen Teil von Peja an der Grenze zu Montenegro liegt. Der höchste Punkt dieses Berges ist der Gipfel mit dem gleichen Namen wie "Rusolis Peak" und rangiert auf den Gipfeln, die eine Höhe von über 2000 m erreichen. Rusolis höchster Punkt erreicht eine Höhe von 2381 m (7815 ft). Maja e Rusolisë ist eine der Attraktionen des Nationalparks Bjeshkët e Nemuna und auch eine Attraktion im Kosovo, die zu verschiedenen Jahreszeiten von vielen Bergsteigern, Bergsteigern und Naturliebhabern besucht wird. Es ist ein sehr strategischer Punkt, der das Istog-Gebirge mit dem Rozaje-Gebirge von Montenegro sowie dem Peja-Gebirge verbindet.

Die Besteigung dieses Gipfels kann aus zwei Richtungen erfolgen. Man kann der Straße zur Rugova-Schlucht folgen, um sich dann dem Dorf Shtupeq i Madh, Podi Jakupit und Shtedim zu nähern, wo der Aufstieg dann beginnen kann, sowie in die andere Richtung der Lipa-Straße folgen, um den Rusoli-Berg zu erreichen und weiter zu kleben. Im Allgemeinen ist die Eroberung dieses Gipfels von beiden Seiten nicht schwierig, daher ist dieser Gipfel sehr attraktiv für jeden Bergsteiger oder sogar Besucher, der einen attraktiven Tag in der Natur verbringen möchte, um schöne Naturlandschaften zu genießen und Freizeitaktivitäten zu entwickeln.