Wie kommt man nach Peja?

Kosovo liegt in Südosteuropa oder im zentralen Teil der Balkanhalbinsel. Es ist der jüngste Staat in der Region, der 2008 zum letzten abtrünnigen Teil des ehemaligen Jugoslawien erklärt wurde. Es grenzt an den Staat Albanien, Nordmazedonien, Serbien und Montenegro. Die Bevölkerung des Kosovo beträgt 1,8 Millionen, während sein Territorium 10.880 km2 umfasst. Peja zählt mit 100.000 Einwohnern zu den größten Städten des Kosovo und liegt im Nordwesten des Kosovo. Dank ihrer Lage und der Schaffung einer guten Verkehrsinfrastruktur ist sie eine leicht erreichbare Stadt. Um Peja zu erreichen, können Sie den Transport je nach Bequemlichkeit und Preis nutzen, der Ihnen am besten passt.

Reisen mit dem Flugzeug werden über den internationalen Flughafen Prishtina "Adem Jashari" realisiert, der 10 km von der Hauptstadt Prishtina oder 70 km vom Touristenziel Peja entfernt liegt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.airportpristina.com

Vom Flughafen aus können Sie die Stadt Peja auf zwei Arten erreichen:

  • Mit Taxis können Sie am Flughafen oder vor Ihrer Ankunft Taxis in Peja kontaktieren, die Ihnen den Transportservice mit großem Komfort anbieten können.
  • Mit dem öffentlichen Bus, der vom Flughafen zum Hauptbusbahnhof in der Hauptstadt Prishtina fährt, und dann mit dem Bus in die Stadt Peja. Der Bus in die Stadt Peja fährt am Bahnsteig Nummer 1 ab, den Fahrplan finden Sie unter dem Link www.sap-rks.com oder den Fahrplan der Linie Flughafen - Prishtina unter dem Link http://trafikurban -pr.com /shq/aeroportline-orari.html

Die Anreise mit dem Zug ist auch eine der Möglichkeiten, die Sie nutzen können, um die Stadt Peja zu erreichen, wo Sie während der Reise die Möglichkeit haben, das faszinierende Panorama der Natur und die Schönheit authentischer Dörfer zu genießen. Der Zugverkehr hat regionale und lokale Ebenen wie:

  • Die Regionalliga Pristina – Skopje (Nordmazedonien) von da an können Sie in andere Staaten der Welt reisen.
  • Während der Zirkulation im Kosovo ist die funktionelle Linie Pristina – Peja, die zwei Kräuter pro Tag stattfindet und die Bewässerung dauert 2 Stunden. Vom Bahnhof, um das Stadtzentrum zu erreichen, können Sie Taxis oder sogar zu Fuß nehmen, da Sie nur 15 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt sind. Darüber hinaus besuchen Informationen www.trainkos.com

Busreisen verkehren täglich aus den Nachbarstaaten des Kosovo und auch aus anderen europäischen Staaten, während die Verbindung von Pejas Ziel mit anderen Städten im Kosovo sehr gut funktioniert. www.sap-rks.com

Autoreisen sind die am weitesten entwickelten Verkehrsmittel im Kosovo. Kosovo wird auch als der Staat mit der besten Straßeninfrastruktur im Vergleich zu den Nachbarstaaten eingestuft, wo es das System von Autobahnen gebaut hat, die Nachbarstaaten mit dem Kosovo verbinden, sowie Städte innerhalb des Kosovo mit dem Ziel, eine möglichst einfache und geeignete Zirkulation für seine Einwohner und auch Touristen zu schaffen. Die Kluft durch den Straßenverkehr im Kosovo kann durch Grenzpunkte wie folgt erfolgen:

Nordmazedonien: Die Einreise kann über den Grenzpunkt des "Elezi Inn" erfolgen, von wo aus man dann der Autobahn nach Pristina und Peja folgen muss.

Albanien: Die Einreise aus Albanien kann über den Grenzpunkt "Hals von Morina" erfolgen, indem Sie der Autobahn von Prizren – Pristina – Peja folgen, während Sie über den Grenzpunkt "Çaf-tha" durch Juniku – Decan – Peja gelangen können.

Montenegro: Die Einfahrt von Montenegro erfolgt vom Grenzpunkt des "Turms", der sich nördlich von Peja befindet und nur 30 km von der Stadt Peja entfernt ist.

Serbien: Die Einreise durch den Bundesstaat Srps erfolgt am Übergangspunkt "Merdares", wo sie dann der Autobahn von Pristina und Peja folgen muss

Notwendige Informationen

Visa und Einreise in den Kosovo

Für die meisten Länder der Welt gilt die Visumregelung nicht für Touristen, die den Kosovo besuchen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen online auf der Seite des kosovarischen Außenministeriums überprüfen oder Informationen bei den Botschaften des Kosovo am nächsten Punkt Ihres Landes suchen.

Botschaften in der Welt: Im untenstehenden Link finden Sie kosovarische Botschaften und ihre Kontakte in verschiedenen Ländern der Welt.

https://www.mfa-ks.net/misionet/493/ambasadat-e-republiks-s-kosovs/493

Die Liste der Staaten, die nicht mit Visa ausgestattet sein müssen, um den Kosovo zu besuchen.

https://www.mfa-ks.net/sherbimet_konsullore/504/shtetet-t-cilat-nuk-kane-nevoj-pr-viz/504

Amtssprachen

Sprachen, die offiziell im Kosovo gesprochen werden, sind Albanisch und Serbisch. Bosnisch, Türkisch und Roma werden auch von Gemeinden gesprochen.

Währung und Bank

Die offizielle Währung, die im Kosovo zirkuliert, ist der Euro, so dass alle, die andere Währungen dosieren, den Wechsel zum Euro bei Banken oder an bestimmten Punkten, an denen das Licht der Münzen (Austausch) stattfindet, vornehmen müssen, da in Geschäften oder anderen Ländern keine anderen Währungen akzeptiert werden. Der Arbeitsplan bei allen Banken, die Dienstleistungen anbieten, ist von 08:00 bis 17:30 Uhr. Alle Geschäftsbanken mit Geldautomaten im gesamten Kosovo, die mit Debitkarten und internationalen Krediten verwendet werden können.

OFFIZIELLER FEIERTAGSKALENDER IN DER REPUBLIK KOSOVO

Im Kosovo gibt es im Allgemeinen 15 staatliche Feiertage, an denen in diesen Tagen staatliche Institutionen nicht funktionieren. Unten im Link finden Sie die Feiertagsliste.

https://www.rks-gov.net/AL/f191/publikimet/festat-zyrtare-ne-republiken-e-kosove

Informationspunkte